MPU-Forum: Haben Sie Fragen?

Dieses MPU-Forum soll Jedem die Gelegenheit bieten, positive und negative MPU-Erfahrungen auszutauschen, seine Meinungen über die MPU zu diskutieren und vor allem seine Fragen zur MPU und zur MPU-Vorbereitung zu stellen. Jeder soll in diesem MPU-Forum sowohl Hilfe und Unterstützung für ein erfolgreiches Bestehen der MPU finden, als auch durch seine Erfahrungen, Tipps und Beiträge wertvolle Hilfe für alle Ratsuchenden leisten können. In diesem MPU-Forum ist jede Erfahrung wertvoll, jede Meinung willkommen und jede Frage berechtigt. Haben Sie also keine Scheu in diesem MPU-Forum Fragen zu stellen, Meinungen zu äußern oder Kommentare abzugeben!

Zwei Freunde in bayerischer Wirtschaft mit Laptop

Teilen Sie Ihre MPU-Erfahrung im MPU-Forum!

Sollten Sie schon eine MPU hinter sich haben oder sogar besondere Fachkenntnisse besitzen, so sind sie herzlich eingeladen in diesem MPU-Forum Ihre Erfahrungen aus der MPU und Ihr MPU-Wissen mitzuteilen. Ganz egal ob bei Ihnen Alkohol, Drogen oder Punkte der Anlass für die MPU waren, Sie können den Hilfesuchenden sicherlich einige wertvolle Tipps geben. So können Sie wertvolle Hilfe leisten und die Ratsuchenden können ihre Chancen auf ein positives MPU-Gutachten und das Bestehen der MPU erhöhen. Vor allem Erfahrungen und Fachkenntnisse über die MPU wegen Punkten oder Drogen, über Abstinenznachweise durch Urinkontrollen und Haaranalysen, über Alkoholabstinenz und kontrolliertes Trinken sind besonders wertvoll und in diesem MPU-Forum willkommen.

Finden Sie Hilfe im MPU-Forum!

Das Ziel eines Jeden dem die MPU noch bevorsteht ist es, sich so auf die MPU vorzubereiten, dass er die MPU beim ersten Versuch besteht. Ob zum Thema Alkohol, Drogen oder Punkte – ob Ihnen die MPU noch bevorsteht, Sie schon ein negatives Gutachten bekommen haben oder Sie den Entzug der Fahrerlaubnis noch verhindern wollen: In diesem MPU-Forum finden Sie die Hilfe die Sie suchen und erhöhen ihre Chancen auf ein positives MPU-Gutachten und das Bestehen der MPU beträchtlich. Gern helfe ich Ihnen bei allen Fragen zur MPU und zur MPU-Vorbereitung mit meiner MPU-Erfahrung und verkehrspsychologischen Fachkenntnis weiter und ich freue mich auf einen regen Austausch und interssante Diskussionen in diesem MPU-Forum.

Advertisements

10 Kommentare zu “MPU-Forum: Haben Sie Fragen?

  1. Guten Abend!!

    Ich komme gleich auf den punkt!
    2014 fuhrerschein entzug per verwaltungsakt der fuhrerschein stelle.. Wegen auto fahrt unter Amphfvitamin einfluss.. Bis jetzt auf grund von arbeitslosigkeit kein geld gehabt in mir wieder zu holen.. War heute bei der fuhrerschein stelle zur klarung ob weitere anforderungen noting sind zur neuerteilung der FE da wurde mir gesagt es liegen keinerlei eintragungen zu meiner person vor. Bin jetzt ziehmlich verwirrt diesbezuglich..

    Danke schon mal vorab fur Ehrliche antwort und verbleibe mit freundlichen Grussen!!! Jimm

    • hallo,
      klingt merkwürdig…aber wenn in deiner akte nichts steht, was dir zur last gelegt werden kann, dann gibt es keinen grund eine mpu anzuordnen. stelle also einfach deinen antrag auf wiedererteilung der fahrerlaubnis, und wenn deine akte sauber is, dann steht dem nichts entgegen…offensichtlich ist da jemandem ein fehler unterlaufen, aber das wäre ja dann nicht dein problem…
      viel glück

  2. Hallo ich habe meinen Führerschein am 1 Mai 2017 wegen trunkeheitsfahrt mit 2,4 Promille verloren und beim ausparken unbemerkt ein geparktes Quadrat leicht gestritten. Wurde wegen Alkohol und leider auch Fahrerflucht bestraft. Sperrfrist 13 Monate. Was muss ich nun alles machen beim Gericht und Führerscheinstelle habe ich mich schon gemeldet. Gibt es auch eine Möglichkeit die Sperre zu verkürzen denn ich benötige ihn für die Arbeit kann da ich auf Bereitschaft da sein müsste was bisher zum Glück nicht der Fall war. Und wann sagt mir die Führerscheinstelle was ich alles machen muss, denn als ich angerufen habe konnten die nicht viel sagen nur das ich um die MPU nicht rumkomme und einen Vorbereitungskurs machen sollte. Aber alles ohne 100 prozentiger Bestätigung nur was er dachte was auf mich zu kommt.

  3. Ich habe eine Frage wenn ich am 17.1.14 angehalten worden bin und auf Speed und Cannabis positiv getestet wurde und am 15.5 14 Entzug der Fahrerlaubnis war darf ich sagen das ich bis zum Entzug der FA noch weiter berauscht gefahren bin wenn ich gefragt werde. L.G.

    • Ja, das dürfen Sie. Offen und ehrlich zu sein ist bei der Begutachtung immer gut. Wichtig ist, dass sich Ihr Verhalten seit dem Entzug des Führerscheins verändert hat. Sie dürfen seit mindestens einem Jahr vor der Begutachtung keine illegalen Drogen mehr konsumiert haben und müssen diese Abstinenz auch durch Urin- oder Haarkontrollen nachweisen können. Ansonsten habe Sie keine Chance auf ein positives Gutachten. Wichtig ist auch, dass Sie die Ursachen Ihres Drogenkonsums erkannt und beseitigt haben. Ich würde Ihnen grundsätzlich davon abraten die MPU anzutreten, ohne sich zuvor mit einem Verkehrspsychologen darauf vorbereitet zu haben. Ich stehe dafür gern zu Ihrer Verfügung. MfG, Sabastian

  4. Hallo ich habe noch eine Frage mein Vorbereitungskurs liegt 2 Jahre zurück. Meinen eigenen Konsum auf einer Skala von 1- 10 bewerten?
    Ich würde sagen es ist eine 10 gewesen weil es täglich war und es waren 2g Speed und 1.5g Thc. Konsumpausen gab es zum Schluss nur wenn ich nichts bekommen konnte.
    Kann ich das so sagen?
    Und Drogen Fahrstil was geschätzt?
    Das ich keine Schlangelinien gefahren bin und das es so lange „Gut gegangen“ ist.
    Kann ich das so sagen?
    L.G.

  5. Guten Abend… Ich habe noch eine Frage? Was kann ich denn antworten auf die Frage ob ich rückblickend eine Drogenkarriere hätte verhindern können?
    Hätte ich auf meine innere Stimme gehört hätte ich die Drogenkarriere umgehen können…
    Oder was kann ich dazu sagen ich versteh diese Frage nicht so ganz….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s